X
Cookies (kleine Gedächtnisdateien) stellen den reibungslosen Ablauf unseres Services sicher. Wenn Sie parco-verde.ch nutzen, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies.

Erlebenmeersizilienferienparcoverdeimg5764sErlebenferienwohungendelfinsizilienferienparcoverdefotolia16108052lsErlebenmeersegelnsizilienferienparcoverdeimg5763sErlebensehenswuerdigkeitsizilienferienparcoverdefotolia33160432xlsErlebenetnavulkansizilienferienparcoverdefotolia44552273ls

Geschichte oder Abenteuer – auf Sizilien erleben Sie etwas!


Der Etna empfängt Sie meist rauchend, manchmal Feuer speiend. Ruinen erzählen die bewegte Geschichte Siziliens – alle Völker des Mittelmeeres waren zumindest für kurze Zeit die Herren dieser Insel. Wunderschöne Strände laden zum Bad im meist schön warmen thyrrenischen Meer.

Machen Sie einen Ausflug zu den Eolischen Inseln, z.B.  Vulcano, Lipari oder Stromboli – mit etwas Glück begleitet von «unseren» Delfinen.

Einige Ausflugsziele, die wirklich sehenswert sind:
– Etna, der grösste Vulkan in Europa mit 3369 m Höhe
– Alcantara Schluchten/Wasserfälle, sehr schöne Parkanlage
– Taormina – die spektakulärste Stadt auf Sizilien
– Cefalù – das zweitgrösste Touristenzentrum Siziliens
– Eolische Inseln - Lipari - Vulcano - Stromboli – Panarea etc.
– Capo Milazzo - schöne Wanderung mit herrlicher Aussicht
– Kathedrale Tyndaris und seine schwarze Madonna
– Laghetti di Marinello – sehr schöne Wanderung



01010101

Tyndari

Römische Ausgrabungen und eine Kathedrale mit unglaublichen Mosaikbildern sind 15 Minuten ab Parco Verde erreichbar.
Schönster Blick auf die Eolischen Inseln und zu den Laghetti die Marinello.

Ferienwohnung-sizilienSizilien

Milazzo – Kultur und Natur pur

Die alte Festung in Milazzo ist ein Besuch wert. Eintritt 5.– Euro für Erwachsene, Kinder gratis. Die etwa 35 Minuten Fahrzeit lohnen sich alleweil.

Und fünf Kilometer weiter gibt es Natur pur: Am Capo di Milazzo gibt es viel zu entdecken – auf einer Rundwanderung, die etwa 70 Minuten dauert.

0201

Schluchten und Wasserfälle von Alcantara

Die Alcantara hat sich im Laufe der Jahrhunderte in das Lavagestein des Etna gegraben. So ist ein Wasserlauf von bis zu 20 Metern Tiefe und 5 Meter Breite entstanden.
Beeindruckende Lavafelder und eindrückliche Basaltsäulen in der Form von fünf- und sechseckigen Prismen ziehen sich wie Orgelpfeifen den Wänden des Canyons entlang.
Im Sommer bietet die bahnlinie Circumetnea ein Touristenpaket mit geführter besichtigung der Schluchten von Alcantara an.

010203

Taormina

Die malerische Stadt ist das Touristische Ziel Siziliens.
Das antike Theater mit dem Blick auf den Etna und die kleine Isola Bella vor der Küste sind besonders bekannt und sehenswert.

Fahrzeit ab Parco Verde etwas über eine Stunde.
Ein Abstecher, den Sie nicht bereuen werden.



0201

Cefalù

Schon zu prähistorischer Zeit besiedelt, wird diese Stadt im römischen Reich erstmals 396 v. Chr.  erwähnt. 858 eroberten die Araber und 1063 die Normannen diese Stadt. Diese legten den Grundstein zur heutigen Altstadt, die rund um die Normannenkirche entstand. In der Blütezeit im 12. Jahrhunert entstand die beeindruckende Kathedrale.

Ein Ausflugsziel, das nebst dem historischen Hintergrund auch viele einzigartige Läden und feine Restaurants zu bieten hat.

 

0101

Laghetti die Marinello

Ein wunderbares Ausflugsziel, 25 Minuten von Parco Verde entfernt. Ein Naturschutzgebiet mit Seen, Strand und Ruhe – einfach nur erholsam.